Kontakt Kontaktieren Sie uns Kalibrierzertifikate Zum Download Gerätesuche &
Preisanfrage
Zur Übersicht
Links überspringen

CEPS

CEPS – Calibration Expert Partner System

Im Rahmen des CEPS-Netzwerks führen unsere vertraglich gebundenen Partner akkreditierte Kalibrierungen durch, ohne sich selbst für die Messaufgabe bei der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditieren lassen zu müssen. Die Qualifikation der Techniker erfolgt im Rahmen von Schulungen. Kalibrierungen im Bereich Kfz-Prüftechnik und die Kalibrierung von Klimaschränken nach DKD-R 5-7 Methode A sind im CEPS bereits etabliert. Zusätzlich konnten einige Einzelprojekte erfolgreich umgesetzt werden. Weitere Lösungen sind auf Anfrage nach Überprüfung der Machbarkeit möglich. Neben akkreditierten Kalibrierungen sind auch rückführbare ISO-Kalibrierungen im Rahmen des CEPS möglich.

CEPS

""

Kfz-Prüftechnik

Akkreditierte Kalibrierung mit CEPS

Als erster Anbieter in Deutschland erfüllte die esz AG das umfangreiche Anforderungsprofil der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) für validierte Messverfahren im Bereich Kfz-Prüftechnik. Die digitale Vernetzung von Partnern, Herstellern und Serviceorganisationen bildet die Plattform für regelkonforme Kalibrierungen: CEPS – Das Calibration Expert Partner System.

Mit CEPS können qualifizierte Technikerinnen und Techniker von Herstellern, Händlern und Servicebetrieben die o.g. Kfz-Inspektionstechnik im Qualitätsmanagementsystem der esz AG gemäß den Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 kalibrieren.

Seit 2017 bieten wir zusammen mit unseren Partnern akkreditierte Kalibrierungen für Bremsprüfstände,  Scheinwerfereinstellprüfgeräte und Abgasmessgeräte an.  

Unterstützt werden unsere Partner durch die Labormanagementsoftware calibration expert.

Partnerliste Kfz-Prüftechnik calibration expert

Temperatur- und Klimaschränke

Mit CEPS übernehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die akkreditierte Kalibrierung von Temperatur- und Klimaschränke nach Richtlinie DKD-R 5-7, Methode A, direkt im Betrieb. Dafür notwendig ist, neben den technischen Voraussetzungen, lediglich die Qualifizierung der Mitarbeiter durch regelmäßige Schulungen.

Dank CEPS kalibrieren die qualifizierten Techniker und Technikerinnen die eigenen Klimaschränke selbstständig und zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt. Damit reduzieren sich Ausfallzeiten auf ein Minimum und die Planung mit einem Dienstleister entfällt. Sie agieren deutlich flexibler und passend zu ihren betrieblichen Abläufen.
Das CTC-Modul innerhalb unserer Software cePLUS ermöglicht die einfache und schnelle Aufnahme der Messwerte und erstellt Ihre Kalibrierzertifikate.

Zur CTC Schulung Messmittelanforderung Anfrage zu CEPS

Jetzt Calibration Expert Partner werden

Stellen Sie Ihre Anfrage zu CEPS

Werden Sie Teil des Calibration Expert Partner Systems der esz AG.

  • Sie haben Interesse an einem Projekt? Fragen Sie gerne bei uns an.
    Teilen Sie uns mit, welche Geräte Sie kalibrieren möchten (Datenblatt, Kalibrierscheine mit Kalibrierumfang), welche Messgröße Sie wünschen und welches Kalibrierverfahren, sowie Prüfmittel verwendet werden soll.
  • Auch Softwarentwicklungen in Kooperation mit Partnern sind möglich.

Tel.: +49 8141 88887-0

    Bemerkung:

    ""
    Kfz-Schulung

    Qualifizierung durch Schulung

    Im Rahmen des CEPS-Netzwerks führen unsere vertraglich gebundenen Partner akkreditierte Kalibrierungen in Kfz-Prüfstellen, Kfz-Inspektionsstellen, Kfz-Prüfstützpunkten und Kfz-Werkstätten durch, ohne sich selbst für die Messaufgabe bei der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditieren lassen zu müssen. Die Qualifikation der Techniker von Herstellern, Händlern, Servicebetrieben und Prüforganisationen erfolgt im Rahmen von regelmäßigen Schulungen. Darin erlernen die Teilnehmer das Handwerkszeug zur Erstellung von ISO 17025 konformen Kalibrierzertifikaten und die Inhalte und Anforderungen der aktuellen Kalibrierrichtlinien.

    Haben auch Sie Interesse, Ihre Techniker gemäß den neuen Herausforderungen zu qualifizieren und dem Netzwerk der esz AG anzugehören? Dann sehen Sie sich die Schulungen zur Weiterbildung an.

    Schulungsangebot

    Ihre Vorteile

    • Einbindung der bestehenden Servicestruktur ins QM-System gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:
      • Schulung und Ausbildung
      • Monitoring und Aufsicht
      • Audit und Überwachung
    • Rückführung der verwendeten Kalibriereinrichtungen / Normale, Nachweisführung und Prüfmittelüberwachung
    • Organisation, Abwicklung und Auswertung von Ringvergleichen (Eignungsprüfungen)
    • Erstellung und Bereitstellung nötiger Templates, Software, Prüfmitteldatenbank und digitaler Kalibrierzertifikate mit Hosting in der Cloud
    • Antragstellung, behördliche Abwicklung, Aufrechterhaltung und Übernahme aller Kosten für die Akkreditierung bei der DAkkS
    • Ansprechpartner und ständiger Support