Awards
Aktuelles
4
Nov
esz AG und Siglent Technologies kooperieren
Die esz AG calibration & metrology und Siglent Technologies werden zukünftig im Bereich der akkreditierten Kalibrierungen innerhalb Europas zusammenarbeiten. Bereits seit längerem nutzt Siglent Technologies den Kalibrierservice der esz AG für ihre Neugeräte. Nun wollen die beiden Unternehmen enger zusammenarbeiten. Die esz AG wird zukünftig europaweit die akkreditierten Kalibrierungen von Siglent Technologies Messgeräten übernehmen. Die Kooperation umfasst die Kalibrierung von Neugeräten vor der Auslieferung sowie die Justierung von Bestandgeräten im Bedarfsfall. Die ganze Pressemitteilung lesen Sie [hier](https://www.esz-ag.de/downloads/press/3595/open/pressemitteilung-esz-ag-unterstuetzt-nachbarschaftshilfe-eichenau.pdf).
2
Aug
e-Bikes Informationstag bei esz
Die esz AG fördert die e-Bike-Mobilität ihrer Mitarbeiter(innen). Um Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich über die unterschiedlichen Räder und Ausstattungsvarianten zu informieren, fand am 30. Juli ein Probefahrt-Tag statt. Über 10 e-Bikes aller Art konnten einen ganzen Tag gestestet und Probe gefahren werden. Es standen hierzu e-Mountainbikes von Specialized, e-Citybikes von Winora und Riese&Müller, Kompakt e-Bikes für die Mitnahme im Zug von Raymon oder e-Gravelbikes von Cannondale bereit. Die Resonanz auf das Angebot war groß. 23 Mitarbeiter(innen) nutzen die Gelegenheit, sich persönlich über das Angebot der esz AG zu informieren. Acht weitere Personen nahmen im Anschluss direkt mit dem Händler Kontakt auf. Initiiert und organisiert wurde der Probefahrt-Tag und auch e-Bike-Angebot vom Umweltteam der esz AG. ![e-Bike-Informationstag](https://www.esz-ag.de/store/images/e-bikes_Madl.jpg){ .floatleft }
28
Jun
Mega-Kunstevent zum 45. Geburtstag
Mit einem dreitätigen Kunstevent feierte die esz AG im Juni ihren 45. Geburtstag. Zusammen mit dem Künstler Phil Splash, bekannt als der „Million Painter“, arbeiteten die esz-Mitarbeiter an einem Kunstwerk. Entstanden ist ein großformatiges Gemälde, das zukünftig das Firmenbistro schmücken wird. Gemeinsam etwas Nachhaltiges schaffen und dabei Spaß haben. So lautete die Idee zum 45. Geburtstag der esz AG calibration & metrology. Daraus entstanden ist ein Kunst-Event der etwas anderen Art. Vom 21. bis zum 23. Juni lud der Kalibrierdienstleister alle Mitarbeiter ein, Teil eines großen Gemäldes zu werden und selbst an der Entstehung mitzuwirken. In einem eigens dafür geschaffenen Pop-Up-Atelier am Firmenstandort in Eichenau zeichnete der Künstler Phil Splash, bekannt als der „Million Painter“, Portraits der Mitarbeiter auf Leinwand. Im Anschluss griffen die Gezeichneten selbst zum Pinsel und bemalten ihr eigenes Portrait nach Lust und Laune. Über 80 individuelle, farbig gestaltete Bilder zierten zum Schluss die 4,5 Quadratmeter große Leinwand. Phil Splash sorgte abschließend mit seiner Ausgestaltung dafür, dass sich die vielen einzelnen Portraits zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügten. [Pressemitteilung lesen](https://www.esz-ag.de/downloads/press/3581/open/pressemitteilung-esz-feiert-45-geburtstag.pdf)
10
Feb
esz im Münchner Merkur
Der Münchner Merkur berichtet in seiner Heimatausgabe Fürstenfeldbrucker Tagblatt über die esz AG. Hier können Sie den Artikel lesen: https://www.esz-ag.de/downloads/pressreview/3568/open/ffb-tagblatt_10-02-21.pdf