Awards
  • DAkkS

    Bestätigt durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) mit der Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025 als transparenter, einheitlicher und international anerkannter Servicepartner.

  • Kununu

    kununu ist die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa. esz hat sich als eines von 6% der bewerteten Unternehmen als TOP COMPANY qualifiziert. Offenheit, Kommunikation auf Augenhöhe mit Mitarbeitern und Bewerbern sowie die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Qualitäten haben bei esz höchste Priorität. Das OPEN COMPANY Siegel zeichnet esz zudem als Unternehmen mit hoher Dialogbereitschaft aus.

  • National Instruments

    Die esz AG ist offizieller European Servicepartner von National Instruments (NI). Im weltweiten Servicenetz von NI nimmt die esz AG die Stellung eines der wenigen Certified Calibration Center (CCC) ein.

  • DKD

    Jahrelange erfolgreiche Anerkennung als Kalibrierlaboratorium des Deutschen Kalibrierdienstes (DKD), der seit dem 3.5.2011 als Gremium der PTB die Arbeit der DKD-Fachausschüsse fortsetzt. Der neue DKD sichert die Zusammenarbeit von akkreditierten Kalibrierlaboratorien mit der PTB.

  • Bayerns Best 50

    Das bayerische Wirtschaftsministerium zeichnet die esz AG calibration & metrology aus. Konstant hohes Wachstum von Umsatz und Mitarbeitern, herausragende Unternehmensführung und ein messbar positives Arbeitsklima führten zum Wirtschaftspreis „Bayerns Best 50“.

  • EMRP Joint Research Programme SIB53

    esz AG ist Partner im Projekt QuADC - Waveform metrology based on spectrally pure Josephson voltages. Ziel ist die Weiterentwicklung eines benutzerfreundlichen Josephson Arbitrary Waveform Synthesizer (JAWS) zur quantengenauen Messung von AC-Spannungen bis 1000 V und 1 MHz.

  • PTB-esz-supracon

    Im Wissenschaftsprojekt zur Förderung von Messen, Normen, Prüfen und Qualitätssicherung (MNPQ) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie entwickelte die esz AG zusammen mit der PTB (Braunschweig) und der Supracon AG (Jena) das erste Josephson-Volt-Standard (JVS) zur industriellen Nutzung als AC/DC- Quantenvoltmeter.

  • NCSL

    Zur Unterstreichung der weltweiten Anerkennung unterstützt esz als europäisches Mitglied das internationale Gremium der NCSL International („The National Conference of Standards„). NCSL International ist fokussiert auf metrologische Aktivitäten und Zusammenarbeit in Nordamerika und weltweit.

  • IHK

    Als Ausbildungsbetrieb der IHK München und Oberbayern für Elektroniker für Geräte und Systeme, Büro- und Kommunikationskaufleute und Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration sichert esz Qualität für berufliche Ausbildung.

  • Industriepreis

    Der INDUSTRIEPREIS wird an fortschrittliche, innovative Unternehmen verliehen. Die esz AG konnte mit der Softwarelösung für Prüfmittelmanagement "asset expert" überzeugen und wurde in der Kategorie "IT- & Softwarelösungen für die Industrie in die INDUSTRIE-Bestenliste 2015 aufgenommen"

  • Industriepreis

    Eine unabhängige Fachjury wählt jährlich die fortschrittlichsten Industrie-Produkte und –Lösungen für den INDUSTRIEPREIS aus. Die Kalibriermanagementsoftware calibration expert der esz AG überzeugte die Juroren und wurde in der Kategorie "IT- & Softwarelösungen" in die Bestenliste 2018 aufgenommen.

  • ASA

    Die esz AG entwickelt Verfahren für rückgeführte Kalibrierungen von Werkstattausrüstung wie Bremsprüfstände, Scheinwerfereinstellprüfsysteme und Abgasmessgeräte. Als erster Kalibrierdienstleister wurde die esz AG aufgrund ihrer Branchenlösungen in den ASA-Verband aufgenommen.

Aktuelles
2
Jul
Aktualisierte Richtlinie für die Kalibrierung von Gleichstromwiderständen
Die Kalibierrichtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2622 Blatt 8:2018-06 befasst sich mit der Kalibrierung von Gleichstromwiderständen im Bereich von 10–6 O bis 1016 O (gilt nicht für Widerstände, die in Wechselstromkreisen verwendet werden). Die Neuauflage ist unter Mitwirkung der esz AG sowie Experten des Deutschen Kalibrierdienstes (DKD) und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) entstanden. Neben Aktualisierungen zur Durchführung der Kalibrierung ist auch ein verbessertes Beispiel für die Messunsicherheitsbetrachtung enthalten. Damit wird dem technischen Fortschritt seit Veröffentlichung der letzten Version (Mai 2004) Rechnung getragen. Die Laborleiter der esz AG calibration & metrology prüfen nun, ob und in welchem Umfang bestehende Verfahren angepasst werden müssen. Der Einfluss auf die Kalibrierprozesse dürfte jedoch eher gering ausfallen, da die beschriebenen Methoden und Handlungshinweise größtenteils bereits berücksichtigt werden.
25
Jun
Munich Calibration Day 2018 - Grundlagenseminar „Kalibrieren beherrschen“
Sie sind Qualitätsmanager und für die Prüfmittel in Ihrem Unternehmen verantwortlich? Sie arbeiten tagtäglich mit Oszilloskopen, Frequenzzählern, Druckmessgeräten und Co.? Dann wissen Sie, wie wichtig es ist, eine sichere und normkonforme Kalibrierung zu beherrschen. Erweitern und festigen Sie die Basis Ihrer Arbeit auf dem Munich Calibration Day 2018 und minimieren Sie das Risiko fehlerhafter Messungen und hoher Regressansprüche im Unternehmen. Erfahrene Spezialisten zeigen Ihnen Tricks in der komplexen Welt des Laboralltags und rufen die vielleicht in Vergessenheit geratenen Grundlagen ins Gedächtnis zurück. Lernen Sie zudem, wie Sie die Themen Kalibrieren und Prüfmittelmanagement mit Hilfe der Kalibriermanagementsoftware calibration expert einfach und effizient verknüpfen können. Am zweiten Tag haben Sie dann die Chance, in Fünfergruppen einen exklusiven Einblick in das esz-Labor in Eichenau bei München zu bekommen. Sichern Sie sich hier Ihr Fast-Line-Ticket, indem Sie zu den ersten 30 Anmeldungen gehören. Der diesjährige Munich Calibration Day findet am 13. September im INFINITY Hotel & Conference Resort Munich statt. Weitere Informationen, das Programm und den Link zum Anmeldeformular finden Sie [hier](https://www.esz-ag.de/Unternehmen/Veranstaltungen/calibrationday-2018.html).
12
Jun
Top oder Flop - Wie zuverlässig Sie mit Smartphones messen können
Smartphones sind multifunktionale Geräte. Doch sind sie auch für die Messtechnik geeignet und als Prüfmittel zu gebrauchen? Die esz AG calibration & metrology testete, wie zuverlässig die Messwerte von Mobilgeräten und Prüf-Apps wirklich sind. Lesen Sie [hier](https://www.esz-ag.de/unternehmen/presse/pressespiegel.html) die Ergebnisse, die in der QZ – Qualität und Zuverlässigkeit in Ausgabe 6 / 2018 erschienen sind. Das Whitepaper mit den ausführlichen Testergebnissen können Sie kostenlos unter www.esz-ag.de/apptest herunterladen.
6
Jun
Platzvermessung leichtgemacht: sep PRO vereinfacht Erfüllung der Scheinwerferprüfrichtlinie
Wenn es um die Verkehrsblattverlautbarung Nr. 14/2016-Nr. 115 geht, sehen viele Betreiber von Kfz-Werkstätten Rot. Denn die darauf basierende Scheinwerferprüfrichtlinie verlangt seit 1. Januar 2018 die Einhaltung neuer Vorgaben hinsichtlich der Aufstellflächen sowie der eingesetzten Messgeräte. Dies ist mit viel zeitlichem und finanziellem Aufwand verbunden. Die esz AG calibration & metrology entwickelte dafür die Softwareanwendung „sep PRO“, die die neuen Prozesse deutlich vereinfacht – sogar kostenfrei. Bislang verwendeten die meisten Prüfer für die Vermessung der Flächen zeitaufwändige, fehleranfällige Excel-Arbeitsblätter. Diese können nun durch die Softwareanwendung „sep PRO“ ersetzt werden. Das Programm führt den Nutzer unkompliziert und in wenigen Schritten durch das Menü, um den jeweiligen Prüfplatz anzulegen und zu vermessen. Als Endprodukt wird ein standardisiertes Protokoll ausgegeben, welches sowohl das klassische Stückprüfungsprotokoll, als auch das Protokoll zur Platzvermessung beinhaltet. Damit ist gesichert, dass stets alle Anforderungen des Verkehrsblatts erfüllt werden. Im Zusammenspiel mit der Kalibriermanagementsoftware calibration expert kann am Ende per Knopfdruck ein gültiger, akkreditierter Kalibrierschein inklusive Stückprüfungs- und Platzvermessungsprotokoll ausgestellt werden. Dies bedeutet eine erhebliche Erleichterung für die Prüfer im Feld und vereinheitlicht die Prozesse deutlich. „sep PRO“ kann kostenlos unter www.sep-pro.de heruntergeladen werden. Für Prüforganisationen, Werkstattausrüster und weitere Dienstleister besteht zudem die Möglichkeit, die Anwendung mit ihrem jeweiligen Logo und in den Organisationsfarben individuell anpassen zu lassen.