Vor Ort Kalibrierung

Vorbereitung für den Vor-Ort Einsatz

Wer seine Messgeräte täglich braucht, für den bedeutet jeder Ausfalltag im Betrieb Stillstand. Der mobile Kalibrierdienst der esz AG calibration & metrology sorgt dafür, dass die Kalibrierung vor Ort, sei es in der Produktion, in der Entwicklung oder im Testfeld mit minimaler Ausfallzeit durchgeführt werden kann. Im Rahmen der Rückführbarkeit auf nationale und internationale Standards und Normale ist die Prüfmittelüberwachung damit auch Vor-Ort (Onsite) in sicheren Händen an. Der Onsite-Service kalibriert tragbare Messgeräte oder Prüfstände normgerecht wie im Labor. So werden Lieferzeiten reduziert, das Transportrisiko minimiert und der administrative Aufwand geringer. Die Prüfmittelverfügbarkeit wird jedoch für den Anwender deutlich erhöht.

Europaweite vor Ort Kalibrierung. Auch am nächsten Tag

Neben der direkten Kalibrierung von Messstellen im Prozess wird ein breites Spektrum der Standardmesstechnik vor Ort abgedeckt. Insbesondere betrifft das die Kalibrierung von Prüfständen mit zahlreichen Messparametern. Hier handelt es sich oft um Systeme, die nicht ausgebaut oder versendet werden können. Ein Einsatz vor Ort ist daher unumgänglich. Ein großer Teil der vor Ort angebotenen Messgrößen ist darüber hinaus nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Für die mobile Kalibrierung steht ein flexibles Kalibriersystem im Baukastenprinzip zur Verfügung. Die Geräte sind dazu in transportable 19-Zoll-Racks eingebaut und werden gegen die Primärnormale im DAkkS akkreditierten DKD-Labor kalibriert. Prinzipiell sind dadurch für die gebräuchlichsten Messgrößen aus Gleichstrom-, Niederfrequenz und Hochfrequenz Kalibrierungen z.B. von Produktionsanlagen oder fest verbauten Prozessgeräten vor Ort möglich.

Exakte Abstimmung für exakte Messungen vor Ort

EMV Messkammer Dadurch, dass das System auch als Arbeitsplatz im permanenten Labor verwendet wird, ist sowohl vor als auch nach dem Transport zu Vor-Ort-Einsätzen immer die einwandfreie Gerätefunktion garantiert. Daneben werden vor und nach dem Ab- und Wiederaufbau einfache Plausibilitätskontrollen durchgeführt, um den einwandfreien Einsatz zu jeder Zeit zu garantieren. Reibungslose Abläufe der Vor-Ort-Aufträge werden durch Checklisten und straffe Organisation ermöglicht. Dazu wird mit jedem Kunden zunächst gemäß den gerätetechnischen Begebenheiten die technische Machbarkeit der Vor-Ort-Kalibrierung geklärt (Kontaktaufnahme durch die Technik, Absprache spezieller Kalibrieranforderung, Klärung und Bewertung der Bedingungen, des Arbeitsplatzes und des Betreuers vor Ort, Bestimmung der Umgebungsbedingungen wie z.B. Messraumtemperatur, Feuchte oder der lokalen Fallbeschleunigung am Einsatzort). Ist die technische Realisierung geklärt, erfolgt durch den Vertriebsinnendienst die Terminabstimmung mit dem Kunden. Die Freigabe erfolgt erst nach Zusage durch die Laborleitung, den technischen Terminverantwortlichen und dem ausführenden Techniker. Die Zusammenstellung des technischen Equipments, ggf. Anleitungen, Zubehör und Anschlusstechnik, Plausibilitätsprüfung der Normale und Überprüfung auf Einhaltung der Messunsicherheit stellt dabei eine hohe Herausforderung an die Techniker dar. Das heißt im Speziellen auch: Kalibrierdatenbank und Formulardaten werden aktualisiert und mobil freigeschaltet, Drucker, Laptop, Thermohygrometer auf Einsatzfähigkeit geprüft und für den Einsatztag reserviert. Daneben ist auch eine reibungslose logistische Umsetzung erforderlich. Dazu gehört die Definition der An- und Abreisedetails, die Reservierung eines Fahrzeugs aus dem Flottenpool, die Reservierung der Unterkunft, Klärung von Zoll- und Sicherheitsbestimmungen am Einsatzort, Sicherstellung der Erreichbarkeit, Maut, Benzin, die exakte Routenplanung sowie ein angemessener und sachgemäßer Transport der Normale zum Kunden. Um thermische Beruhigungszeiten einzuhalten, werden Normale und Kalibriergegenstände mindestens acht Stunden im Messraum vorbereitet. Dies erfolgt am besten über Nacht am Anreisetag nach der Einrichtung des Arbeitsplatzes.

Expresskalibrierung und Wochenendservice

Eine Alternative zur Vor-Ort-Kalibrierung bietet der Kalibrierservice im 24h-Express oder übers Wochenende.