Management

Management esz AG Aufsichtsratsvorsitzender Dipl.-Ing. Siegfried Fleischmann (2. von links) mit Vorstand Bodo Seewald (1. v. l.), Dipl.-Kfm. Oliver Fleischmann (3. v. l.) und Dipl.-Ing. Univ. Philip Fleischmann (4. v. l.)

Die esz AG wurde 1976 von Dipl.-Ing. Siegfried Fleischmann – heutiger Aufsichtsratsvorsitzender – gegründet. Kontinuierlich, organisch und strukturiert ist das Unternehmen seit dem auch in konjunkturell schwierigen Zeiten gewachsen. Durch eine europaweite Positionierung am Markt und eine ausgewogene Balance zwischen Wachstum und gezielter Expansion firmierte esz Anfang 2009 von einer GmbH zur AG um. Das Streben nach permanenter Optimierung aller Abläufe und Ergebnisse mit dem Ziel vollkommener Kundenzufriedenheit steht seit Gründung im Mittelpunkt des gesamten Unternehmens. Das Management ist dabei mitverantwortlich für die Einhaltung der Anforderungen der DIN EN ISO / IEC 17025:2005.

Ständige Verbesserung

Zielsetzung des Kalibrierlabors der esz AG calibration & metrology ist es die Qualität seiner Dienstleistungen im Sinne der DIN EN ISO / IEC 17025:2005 ständig zu verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den Kunden zufrieden zu stellen.

Aufsichtsratsvorsitzender:

Dipl.-Ing. Siegfried Fleischmann

Vorstand:

Dipl.-Kfm. Oliver T. Fleischmann (Vorstand Verwaltung)
Dipl.-Ing. Univ. Philip M. Fleischmann (Vorstand Technik)
Bodo Seewald (Vorstand Vertrieb und Marketing)