Laborerweiterung: esz AG erneut auf Expansionskurs

Kontinuierlich wächst die esz AG calibration & metrology mit Hauptsitz in Eichenau bei München weiter. In den vergangenen drei Wochen wurde die bestehende Laborfläche um 100 Quadratmeter erweitert. „Diese Expansion kommt vor allem dem elektrischen Kalibrierlabor zu Gute. Nur so können wir den steigenden und anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden an uns weiter auf höchstem Niveau gerecht werden“, erklärt Vorstand Dipl.-Ing. Philip M. Fleischmann.

Eine langfristige Investition in den eigenen Standort und die Zukunft: Jeder Quadratmeter Erweiterung kostet rund 7000 Euro. Das  Plus an Laborfläche schafft außerdem zehn neue Arbeitsplätze für qualifizierte Techniker – Bewerbungen jederzeit willkommen!

 

Gerne informiert Sie Bodo Seewald, Telefon +49-8141-88887-38 über die Details.

25.02.2013

zurück zur Übersicht