Top-Transfer Kraftkalibrierung bis 50 kN

Stolz präsentiert die esz AG das neue Kraftkalibriersystem zur Abdeckung des Kraftbereichs in Zug- und Druckrichtung bis 50 kN.  Die auf einer High-End-Materialprüfmaschine basierende und auf ein optimiertes Top-Transferverfahren rückgeführte Konstruktion zeichnet sich durch ihre erreichbaren Messunsicherheiten kleiner 0,05% aus (0,02% typ.): Dimensionen, die üblicherweise bisher nur durch gewichtsbelastete Maschinen erreicht werden können. Somit wird die Kalibrierung von Kraftaufnehmern, Kraftmessdosen und Kraftmessgeräten gemäß vollständigen Kalibrierablauf nach DIN EN ISO 376 nicht nur deutlich genauer sondern auch erleichtert.

30.08.2010

zurück zur Übersicht