Die esz AG spendet für ukrainische Partnergemeinde

„Solidarität zeigen“ ist bei der Belegschaft der esz AG calibration & metrology keine leere Worthülse. Während ihre ukrainische Partnergemeinde Wischgorod von russischen Truppen angegriffen wird, sammelten die Mitarbeiter des Kalibrierlabors Spenden. Spenden, die ihre Freunde aus der Ukraine im Kriegsgebiet benötigen. „Es war uns allen ein großes Bedürfnis, zu helfen“, erklären Philip und Oliver Fleischmann, Vorstände der esz AG. Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.esz-ag.de/downloads/press/3609/download/pressemitteilung-esz-mitarbeiter-spenden-fuer-wischgorod.pdf

23.03.2022

zurück zur Übersicht