esz AG sichert Abgasuntersuchung

Kurz vor Jahreswechsel garantiert die esz AG calibration & metrology die bundesweite Aufrechterhaltung der Abgasuntersuchung. Mit Erhalt dieser wichtigen DAkkS-Akkreditierung baut das Unternehmen aus dem Münchner Westen sein Leistungsspektrum weiter aus und sichert damit die Einhaltung der neuen Anforderungen in der Kfz-Branche. Das Knowhow aus bereits über 30.000 durchgeführten akkreditierten Kalibrierungen an Bremsprüfständen und Systemen zur Scheinwerfereinstellprüfung trug maßgeblich zu diesem Erfolg bei.

Der Marktführer setzt auch beim Thema Abgasmessgeräte auf das in 2017 ins Leben gerufene und bewährte Bevollmächtigten-Konzept, welches Techniker von Herstellern, Händlern und Servicebetrieben dazu befähigt, im Auftrag der esz AG akkreditierte Kalibrierungen durchzuführen. Das über das Bundesgebiet homogen verteilte Netzwerk zählt mittlerweile über 170 Betriebe und über 650 Techniker.

28.12.2018

zurück zur Übersicht