esz-Erfahrung ist gefragt

EURAMET (The European Association Of National Metrology Institutes) entwickelt eine europaweit gültige Metrologie-Infrastruktur und gibt Richtlinien für die Kalibrierung verschiedener Messgrößen, Messgeräte und Maßverkörperungen heraus.

Die esz AG calibration & metrology leistete durch ihre jahrelange Erfahrung im HF-Bereich mit ihrer Einschätzung während der Schaffungsphase einen wichtigen Beitrag zur Erstellung des neuen VNA-Guides (Guidelines on the Evaluation of Vector Network Analysers, EURAMET Calibration Guide No. 12, Version 3.0 (03/2018)). Das 137-seitige Dokument befasst sich mit der Messung der für die Hochfrequenztechnik wichtigen Größen Dämpfung und Reflexion mithilfe eines Vektor-Netzwerkanalysators. Zudem werden Methoden zur Erstellung der messtechnischen Rückführung und Bestimmung der Messunsicherheit vorgestellt.

Von einer breiten internationalen Anerkennung dieses Dokuments ist auszugehen, da an der Erstellung nicht nur die wichtigsten Messmittelhersteller sondern auch Staatsinstitute und unabhängige Personen und Labore beteiligt waren.

Den VNA-Guide können Sie hier herunterladen.

11.04.2018

zurück zur Übersicht