Informationen zum „Merkblatt zur Messtechnischen Rückführung“ der DAkkS

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) gab im Juni 2015 das „Merkblatt zur messtechnischen Rückführung im Rahmen von Akkreditierungsverfahren - 71 SD 0 005“ heraus. Darin werden die Möglichkeiten dargestellt, mit denen Prüf- und Kalibrierlabore den Nachweis der messtechnischen Rückführung im Rahmen von Akkreditierungsverfahren erbringen können. Qualitätsmanagementsystem und Ergebnisberichte der esz AG entsprechen den im Merkblatt aufgeführten Punkten sowohl für akkreditierte als auch für Werkskalibrierungen (DAkkS-Kalibrierscheine bzw. sog. ISO-Kalibrierscheine). Da es bei diesem Thema jedoch immer wieder zu Unsicherheiten kommt, hat die esz AG hier nochmals alle wichtigen Punkte zusammengefasst.

11.01.2016

zurück zur Übersicht