Zusage für Partnerschaft in neuem PRT / SRT

In dem von der PTB Braunschweig initiierten „Potential Research Project“ (PRT) hat esz bereits Zusage zur Unterstützung und Mitarbeit erteilt. Mit dem Engagement aller beteiligten Institute und Firmen wurde die nächste Hürde genommen und das Thema wird jetzt als „Suggested Research Project“ weiterverfolgt. Konkret geht es um die Nutzung von spektral reinen Josephson Wechselspannungen, die den derzeitigen Stand der Technik pulsgetriebener und programmierbarer Arrays miteinander verknüpfen sollen. Als weltweit einziger Betreiber eines AC-Josephsonsystems in industriellem Umfeld hat sich esz als unentbehrlicher Partner für die Evaluierung dieser Techniken qualifiziert.

25.08.2015

zurück zur Übersicht

;