Charakterisierung von HF-Messkabeln

Mit konkretisierten Empfehlungen der neuesten Richtlinie der Reihe VDI/ VDE/ DKD/ DGQ 2622-Blatt 19 legt esz sehr präzise die Messbedingungen und Messpunkte für HF-Messkabel und HF-Adapter fest. Die Richtlinie, die unter Federführung der Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH bzw. Moderation von Joachim Schubert unter ständiger Mitwirkung der esz AG entstand, wurde im Juni 2015 veröffentlicht und legt Vorgaben für die Charakterisierung von Hochfrequenzmesskabeln für Netzwerkanalysatoren fest. Zwar gelten die beschriebenen Verfahren nur für kurze Messkabel kleiner als 1 m Länge, diese wurden jedoch von den Spezialisten der esz AG bereits auf Anwendbarkeit weiterer Kabeltypen und Adapter geprüft und dafür erweitert.

03.09.2015

zurück zur Übersicht

;