Sondersitzung des Fachbeirats für Metrologie

Da auf der kürzlich stattgefundenen EA Sitzung der europäischen Akkreditierer der Ablehnung der offenen Abweichung (Non-Conformity) der Rückführungspolitik durch die DAkkS nicht entsprochen wurde, wird in einer Sondersitzung des Fachbeirats der Abteilung für Metrologie über die Neuformulierung des „Merkblatt Rückführung“ beschieden. Bis zum 30.06.2015 muss die DAkkS ihre Rückführungspolitik konkretisieren um den Fall zu schließen. Die esz AG ist grundsätzlich für die Beibehaltung der derzeitigen Rückführungswege, lehnt jedoch ein „Verbot“ für die Ausstellung von Werkskalibrierscheinen für akkreditierte Labore, so wie von der DAkkS vorgeschlagen, ab.

18.05.2015

zurück zur Übersicht