Erweiterung der Akkreditierung

mit Bescheid der Deutschen Akkreditierungsstelle vom 18. Juli 2014 erweitert die esz AG ihre Akkreditierung. Eingeflossen sind permanente Verbesserungen an Messverfahren und –systemen deren Abnahme durch die Begutachter der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt im Auftrag der DAkkS bereits 2013 erfolgten. Herausragend sind neue Messunsicherheiten bei AC-Wechselspannung bzw. Wechselleistungskalibrierungen, Dynamik und Messbereichserweiterungen für Hochfrequenzleistung, -dämpfung, -spannung und daraus abgeleitete Werte. Auch für Temperaturanzeige und -simulation können auf Basis den elektrischen Grundgrößen jetzt noch höhere Genauigkeiten angeboten werden. Als weiteres Mitglied der DAkkS-Laborleitung wurde Herr Wilhelm Sandmeier durch die Akkreditierungsstelle offiziell bestätigt. Herr Sandmeier war bis 2012 Laborleiter des DKD Labors K-28501 von Intracom Griechenland bevor er als Senior Metrology Expert mit seiner uneingeschränkten Leidenschaft an Messtechnik und Metrologie zur Laborleitung von esz wechselte.

29.07.2014

zurück zur Übersicht

;