Veröffentlichung zur Kalibrierung mit Quantenspannungen

Die Ausgabe 50 Nummer 6 des wissenschaftlichen Metrologiemagazins Metrologia enthält die aktuellste Veröffentlichung zum Projekt „Quantenvoltmeter“, an dessen Entwicklung die esz AG beteiligt ist. Der Artikel beschreibt die erfolgreiche Konstruktion einer programmierbaren Josephson Matrix, die bereits bei 10 V DC und 7 V rms bis 10 kHz eingesetzt werden kann und robust genug ist im industriellen Laborumfeld Unsicherheiten auf kleinstem metrologischem Niveau herzustellen. Erste Ergebnisse erzielten Genauigkeiten auf 0,2 Milliardstel bis 2 Millionstel Teile der erzeugten Spannungen. Eine externe Rückführung wird durch den Bezug auf Naturkonstanten künftig überflüssig. Der Artikel ist unter http://stacks.iop.org/0026-1394/50/612 erhältlich.

11.11.2013

zurück zur Übersicht