Erfolgreiche DAkkS Wiederholungsbegutachtung

Ohne wesentliche Beanstandungen schloss die DAkkS die regelmäßige Wiederholungsbegutachtung der Labore der esz AG ab, die mindestens alle 18 Monate im Rahmen der bestehenden Akkreditierung erforderlich ist. Der esz AG wird damit wiederholt eine vorbildliche Umsetzung der Anforderungen der ISO 17025 bescheinigt. Von den Möglichkeiten der Kalibriersoftware „Calibration Expert“ (CE), die speziell entwickelt wurde, um die Prozesse und Anforderungen der Norm für Kalibrierlaboratorien umzusetzen, zeigten sich die Begutachter sehr begeistert. Auch wurde der hohe Sachverstand der Techniker gelobt: „Man erkennt sofort, dass die Mitarbeiter wissen was sie tun.“ Die Bestandsakkreditierung wird somit problemlos aufrechterhalten, allerdings stehen auch schon die nächsten Erweiterungen mit Begutachtungsterminen im August und September an.

26.07.2013

zurück zur Übersicht