Nachrichten vom 28.12.2018 bis 25.06.2018



28
Dez

esz AG sichert Abgasuntersuchung

Kurz vor Jahreswechsel garantiert die esz AG calibration & metrology die bundesweite Aufrechterhaltung der Abgasuntersuchung. Mit Erhalt dieser wichtigen DAkkS-Akkreditierung baut das Unternehmen aus dem Münchner Westen sein Leistungsspektrum weiter aus und sichert damit die Einhaltung der neuen Anforderungen in der Kfz-Branche. Das Knowhow aus bereits über 30.000 durchgeführten akkreditierten Kalibrierungen an Bremsprüfständen und Systemen zur Scheinwerfereinstellprüfung trug maßgeblich zu diesem Erfolg bei.

Der Marktführer setzt auch beim Thema Abgasmessgeräte auf das in 2017 ins Leben gerufene und bewährte Bevollmächtigten-Konzept, welches Techniker von Herstellern, Händlern und Servicebetrieben dazu befähigt, im Auftrag der esz AG akkreditierte Kalibrierungen durchzuführen. Das über das Bundesgebiet homogen verteilte Netzwerk zählt mittlerweile über 170 Betriebe und über 650 Techniker.

28.12.2018




19
Nov

calibration expert wird bedienerfreundlicher

calibration expert unterstützt Kalibriertechniker, Ingenieure und Metrologen bei der Kalibrierung von Messgeräten und bei der Erstellung von Kalibrierscheinen. Das IT-Team der esz AG arbeitet ständig daran, die Software weiterzuentwickeln und Nutzeranforderungen schnell umzusetzen. In den letzten Monaten wurden einige wichtige Updates veröffentlicht, die calibration expert noch bedienerfreundlicher machen. Neu ist:

  • Mit „Drag & Drop“ können Anhänge zum Kalibrierschein, Spezifikationsquellen und Screen Shots eingefügt werden. Damit sparen sich Benutzer zeitaufwändige Suchvorgänge.
  • Warnhinweise und Tipps zu Kalibrierungen helfen dem Techniker, Fehler zu vermeiden.
  • Farblich markierte Zeilendiagramme ermöglichen eine rasche Übersicht von Außer-Toleranz-Werten im Kalibrierschein.
  • In der Kalibrieransicht erkennt der Nutzer auf einen Blick die Lage des Prüfmittels im Toleranzfeld.

Labormanagement und Kalibrierungen werden damit noch schneller und effizienter. Das nächste Update steht bereits in den Startlöchern und wird noch dieses Jahr live gehen.

Weitere Informationen zu calibration expert finden Sie hier.

19.11.2018




13
Nov

Neue Minitore und Trainingsmaterialien für Jugend-Fußballer

Mit einer Spende unterstützte die esz AG die Jugendfußballabteilung des SC Wörthsee. Der Verein konnte damit vier neue Minitore sowie zahlreiche Trainingsmaterialien und Bälle beschaffen. https://sc-woerthsee.de/index.php?page=1011&news=303&spID=3

13.11.2018




12
Nov

esz AG eröffnet Kalibrierlabor in Berlin

Das Gefühl von Sicherheit ist enorm wichtig. Denn nur mit regelmäßig kalibrierten und exakt funktionierenden Messmitteln können die steigenden Qualitätsanforderungen an Produktionsbetriebe erfüllt werden. Um die hohe Nachfrage zu bedienen, hat die esz AG ein weiteres Kalibrierlabor eröffnet. Das neue, rund 170 Quadratmeter große Labor im Innovationspark Wuhlheide in Berlin-Köpenick wurde mit modernster Technik zur Kalibrierung von elektrischen und Druckmessgrößen ausgestattet.

Zusätzlich zu Kalibrierungen am Standort führt Laborleiter Diplomingenieur Norman Linow auch Vor-Ort Kalibrierungen direkt beim Kunden durch. Unterstützt wird Linow von Nico Lüpke, dem neuen Außendienstmitarbeiter der esz AG am Standort Berlin. Durch die dauerhafte Präsenz in Berlin ist das Unternehmen näher am Kunden dran, kann schneller reagieren und die Servicequalität vor Ort weiter verbessern.

Auch der esz-eigene Lieferservice „Logistik Expert“ wurde erweitert. Mit den neuen wöchentlichen Servicerouten gelangen die Messgeräte schnell und sicher ins Labor und wieder zurück zum Kunden. Ausfallzeiten sind exakt planbar und werden auf maximal drei bis fünf Arbeitstage reduziert. Die neuen Routen sind:

• Hamburg: Berlin, Schwerin, Lübeck, Hamburg, Hannover, Salzgitter, Wolfsburg, Magdeburg, Potsdam

• Dresden: Berlin, Cottbus, Bautzen, Dresden, Freiberg, Chemnitz, Zwickau, Gera, Leipzig, Halle.

12.11.2018




17
Okt

Mehr Raum für neue Herausforderungen

Nach über 12 Jahren in der engen Karlsruher Innenstadt wurden die Räumlichkeiten der esz-Niederlassung dort geschlossen und nach Mannheim verlegt. Der neue Standort bietet mehr Raum für neue Aufgaben und bringt deutliche Vorteile mit sich:

  • verkehrstechnisch einfacher und schneller zu erreichen
  • Vertriebsstützpunkt jetzt mit vollwertigem Kalibrierlabor
  • bis zu zehn Servicetechniker Vorort
  • schnellere und flexiblere Auftragsbearbeitung
  • engmaschigerer Anschluss an Logistik Expert.

Mannheim bietet eine perfekte Anbindung an das nationale und europäische Verkehrsnetz und liegt optimal zwischen Frankfurt und Stuttgart. Viele große Industrieunternehmen sind in diesem Wirtschafts-raum angesiedelt.

Die neuen Räumlichkeiten bieten zusätzlichen Raum für ein vollwertiges Kalibrierlabor. DC/NF-Messgrößen können in Mannheim nun direkt kalibriert werden, ein weiterer Ausbau des Labors soll in den nächsten Monaten erfolgen. Damit ist auch die Logistik Expert-Route weiter ausgebaut worden.

Neue Kontaktdaten:

esz calibration & metrology Donaustraße 68 68199 Mannheim

Telefon: +49-621-845882-0 E-Mail: mannheim@esz-ag.de

17.10.2018




13
Sep

Munich Calibration Day 2018 - Dem Halbwissen ein Ende setzen

„Halbwissen ist schlimmer als Unwissen“ (Klaus Klages, deutscher Philosoph). Vor allem dann, wenn es um höchste Präzision geht. Dem Halbwissen in der Kalibrierbranche ein Ende zu setzen war das Ziel des Fachseminars, das die esz AG calibration & metrology bereits zum vierten Mal organisierte. Unter dem Titel „Grundlagen beherrschen – Normkonformes Kalibrieren“ vermittelten fünf Branchen-Spezialisten praxisnahe Tipps und wichtiges Basiswissen rund um die Kalibrierung von Druck-, Feuchte- und Partikelmessgeräten sowie zum Thema Messunsicherheitsberechnung und Labormanagement. Am zweiten Tag konnten die Teilnehmer einen exklusiven Einblick in das esz-Labor in Eichenau bei München bekommen.

Der Munich Calibration Day 2018 fand am 13. und 14. September im INFINITY Hotel & Conference Resort Munich statt. Die rund 65 Teilnehmer – meist Verantwortliche für Prüfmittel und Qualitätsmanagement aus ganz Deutschland – bewerteten die Veranstaltung durchwegs positiv.

Weitere Informationen finden Sie hier.

13.09.2018




8
Aug

esz AG nimmt an Umweltprojekt Ökoprofit teil

Das Thema „Umweltmanagement“ wird künftig fester Bestandteil des Qualitätsmanagementsystems der esz AG. Dazu wurde ein interner Umweltbeauftragter benannt, der zentraler Ansprechpartner für Fragen, Vorschläge und Maßnahmen im Haus ist. Erste wichtige Aktion: Die esz AG nimmt an dem staatlich geförderten Umweltprojekt „Ökoprofit“ teil. Im Rahmen des einjährigen Umweltberatungsprogramms erhalten die teilnehmenden Firmen fachkundige Unterstützung bei der Einführung eines betrieblichen Umweltmanagements. Es erfolgt eine systematische Bestandsaufnahme sowie die Ermittlung von wirtschaftlich und ökologisch sinnvollen Maßnahmen. Dabei werden die Grundlagen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess gelegt. Einige Maßnahmen hat die esz AG bereits umgesetzt. Automatische Papierhandtuchspender auf den Toiletten vermindern den Papiermüll und Spareinsätze in den Wasserhähnen verringern den Wasserverbrauch.

08.08.2018




12
Jul

esz AG mit Bayerischem Gründerpreis geehrt

Der Bayerische Gründerpreis wird als höchste Auszeichnung an Unternehmen in Bayern für be-sondere und herausragende Erfolge beim Aufbau und Erhalt von Unternehmen vergeben. Die esz AG calibration & metrology wurde nun in der Kategorie „Nachfolge“ unter die besten drei Firmen gewählt und während einer festlichen Gala im Nürnberger Convention Center mit der bedeutenden Urkunde geehrt.

Die Jury würdigte das Kalibrierlabor als "Pioniere der Messtechnik". Bei esz habe Gründer Siegfried Fleischmann den Generationenwechsel langfristig eingeleitet, professionell vorbereitet und die Unter-nehmensnachfolge sei dadurch reibungslos und beispielhaft erfolgreich abgelaufen. Ein Ergebnis, das Gründer und Nachfolger jedoch nicht für sich alleine beanspruchen: Denn dazu gehört ein starkes Team, eine hochmotivierte Belegschaft sowie verantwortungsvolle Mitarbeiter, die nicht nur rückbli-ckend, sondern auch langfristig die Erfüllung höchster Maßstäbe in der hochkomplexen Branche garan-tieren. Der Firmengründer selbst wechselte in das Kontrollgremium und ist heute als Aufsichtsratsvor-sitzender nach wie vor fest mit dem Unternehmen verbunden.

Lesen Sie auch unsere Pressemitteilung zu diesem Thema.

12.07.2018




2
Jul

Aktualisierte Richtlinie für die Kalibrierung von Gleichstromwiderständen

Die Kalibierrichtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2622 Blatt 8:2018-06 befasst sich mit der Kalibrierung von Gleichstromwiderständen im Bereich von 10–6 Ω bis 1016 Ω (gilt nicht für Widerstände, die in Wechselstromkreisen verwendet werden). Die Neuauflage ist unter Mitwirkung der esz AG sowie Experten des Deutschen Kalibrierdienstes (DKD) und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) entstanden. Neben Aktualisierungen zur Durchführung der Kalibrierung ist auch ein verbessertes Beispiel für die Messunsicherheitsbetrachtung enthalten. Damit wird dem technischen Fortschritt seit Veröffentlichung der letzten Version (Mai 2004) Rechnung getragen.

Die Laborleiter der esz AG calibration & metrology prüfen nun, ob und in welchem Umfang bestehende Verfahren angepasst werden müssen. Der Einfluss auf die Kalibrierprozesse dürfte jedoch eher gering ausfallen, da die beschriebenen Methoden und Handlungshinweise größtenteils bereits berücksichtigt werden.

02.07.2018




25
Jun

Munich Calibration Day 2018 - Grundlagenseminar „Kalibrieren beherrschen“

Sie sind Qualitätsmanager und für die Prüfmittel in Ihrem Unternehmen verantwortlich? Sie arbeiten tagtäglich mit Oszilloskopen, Frequenzzählern, Druckmessgeräten und Co.? Dann wissen Sie, wie wichtig es ist, eine sichere und normkonforme Kalibrierung zu beherrschen.

Erweitern und festigen Sie die Basis Ihrer Arbeit auf dem Munich Calibration Day 2018 und minimieren Sie das Risiko fehlerhafter Messungen und hoher Regressansprüche im Unternehmen. Erfahrene Spezialisten zeigen Ihnen Tricks in der komplexen Welt des Laboralltags und rufen die vielleicht in Vergessenheit geratenen Grundlagen ins Gedächtnis zurück. Lernen Sie zudem, wie Sie die Themen Kalibrieren und Prüfmittelmanagement mit Hilfe der Kalibriermanagementsoftware calibration expert einfach und effizient verknüpfen können.

Am zweiten Tag haben Sie dann die Chance, in Fünfergruppen einen exklusiven Einblick in das esz-Labor in Eichenau bei München zu bekommen. Sichern Sie sich hier Ihr Fast-Line-Ticket, indem Sie zu den ersten 30 Anmeldungen gehören.

Der diesjährige Munich Calibration Day findet am 13. September im INFINITY Hotel & Conference Resort Munich statt. Weitere Informationen, das Programm und den Link zum Anmeldeformular finden Sie hier.

25.06.2018